Sportgemeinschaft Spergau e.V.

Alte Herren : Spielbericht Freundschaftsspiele

SV Hinternah AH   SG Spergau AH
SV Hinternah AH 0 : 3 SG Spergau AH
(0 : 0)
Alte Herren   ::   Freundschaftsspiele   ::   14.09.2018 (18:00 Uhr)

Auswärtssieg auf dem Hinternaher Dorfanger

Nach gut 2 stündiger Anreise stand ein sichtlich motiviertes Team auf dem Hinternaher Sportplatz bereit. Leider hat auch in Thüringen der fehlende Regen seine Spuren hinterlassen und so mussten beide Mannschaften ihre Spielweise dem schwierigen Geläuf anpassen.

Trotzdem versuchte man zu kombinieren, aber mit wenig Erfolg. Manche Pässe waren ziemlich fremdgesteuert. Die 2-3 Möglichkeiten auf unserer Seite hätten durchaus zu Toren führen können, aber im besten Angriff übersah Jaucki unseren Center Scholle…….dieser hätte nach eigenen Aussagen eingenetzt.

Hinternah hatte ebenso 3 gute Möglichkeiten, aber hier war unser Keeper aufmerksam und konnte den Einschlag verhindern.

Die 2. Halbzeit begann dann gleich mit dem Paukenschlag, Pass in die Tiefe von Resad auf Jaucki ..1:0 für die SGS. Die Vorentscheidung hatte Mika auf dem Fuss. Nachdem er seinen Bruder Resad und die gesamte Hintermannschaft genarrt hatte, schoss er an den Pfosten.

Das wiederum veranlasste den SVH mehr zu riskieren. Aber bis auf einen Lattentreffer war die Abwehr um Knobi sattelfest.

Nachdem sich Lunge selbst aufgestellt hatte, wurde sogar der Angriff belebt??!! Dennoch bedurfte es einer Einzelaktion zum 2. Treffer. Resad tankte sich durch den Strafraum und vollendete selbst. Das Mika es auch aus der Entfernung kann, zeigte er mit seinem Versuch zum 3:0, das Tor des Tages.

Bei zunehmender Dunkelheit brachten wir das Spiel sicher über die Bühne. In einer sehr fairen Partie, samt gutem  Schiedsrichter war der Grundstein für die 3. Halbzeit gelegt.

Besonderer Dank an Falk, welcher das Hoch und Tief  in der Kaderplanung verfolgte und schnell mal aus Kassel rüber rutschte.

Vielen Dank an Stephan & Co.ihr wart super Gastgeber. laut Bilddokumente bis in die frühen Morgenstunden. 

 

Für die SGS waren im Einsatz: S. Beck, F. Knobloch, E. Kujovic; M. Ionasanu; F. Harnisch; K. Ahrens; A. Shoshaj; R. Mehovic; M. Mehovic; M. Siekiera; T. Scholz; P. Grosch; K.. Jauck; S. Ortwig

 

 


Quelle: Steffen Beck
Zurück