Sportgemeinschaft Spergau e.V.

Alte Herren : Spielbericht Freundschaftsspiele

TSV Leuna AH   SG Spergau AH
TSV Leuna AH 3 : 7 SG Spergau AH
(1 : 2)
Alte Herren   ::   Freundschaftsspiele   ::   09.11.2018 (18:00 Uhr)

Oldies im Torrausch

Nachdem uns der Vorwochengegner in seiner Kolumne zum Spiel etwas angestachelt hat, wollten wir auch in Leuna unsere gute Form unter Beweis stellen. Zunächst waren wir etwas erstaunt über den Bodenbelag, da galt es sich anzupassen. Das gelang uns erstaunlich gut, denn die ersten 20 min waren klar in unserer Hand. Die 2:0 Führung durch Jaucki und Resad mit Sonntagsschuß ins rechte obere Eck drückten unsere Überlegenheit aus. Dann gab es aber einen Riss im Spiel und die Leunaer kamen zu guten Chancen. Eine Flanke von R. Schmidt landete ohne Zwischenberührung in unserem Tor.

Das Spiel war nun ausgeglichen aber weitere Tore fielen nicht.

 

Die 2. HZ begann wie die Erste, zunächst fand ein Diagonalball von Jogi den frei stehenden Attila. Dieser verwandelte zur 3:1 Führung.  Nun agierten wir aber wieder zu sorglos. Nach einigen PingPong-Bällen hatte 2 x Husak das letzte Wort und schon stand es 3:3.

 

In dieser Situation die Ruhe zu bewahren ist scheinbar eine neu gewonnene Qualität. Unser Spiel, wesentlich geprägt von Jogi und Resad im Mittelfeld, wurde fortan wieder sicherer und die Chancen häuften sich wieder. Eine Kombination von Resad auf Mika brachte uns wieder in Führung. Dann hatte Resad das Auge für Ede und er traf aus spitzem Winkel zur 5:3 Führung.

Der TSV hatte an diesem Abend nicht mehr die Kraft gegen zu halten.  Resad brachte dann wiederum Mika in Szene, 6:3. Den Schlusspunkt setzte Edin.

 

Mit diesem Ergebnis hat wohl keiner gerechnet, aber bei der SGS läuft es zur Zeit super.  

 

Für die SGS spielten: S. Beck: F. Knobloch; M. Ionasanou; E. Kujovic;  M. Siekiera;  A. Shoshaj; V. Löwe;  J. Raimann; P. Grosch; R. Mehovic; M. Mehovic,  K. Herfurth;  K. Jauck; F. Harnisch; T. Scholz


Quelle: Steffen Beck

Fotos vom Spiel


Zurück