Sportgemeinschaft Spergau e.V.

Alte Herren : Spielbericht Freundschaftsspiele, Freundschaftsspiel

IMO Merseburg AH   SG Spergau AH
IMO Merseburg AH 1 : 2 SG Spergau AH
(1 : 1)
Alte Herren   ::   Freundschaftsspiele   ::   Freundschaftsspiel   ::   22.03.2019 (18:30 Uhr)

Gelungener Saisonauftakt

Der Saisoneinstieg 2019 wurde am Ulmer vollzogen. Wie jedes Jahr konnte der Coach zum ersten Spiel aus dem vollem Schöpfen. Er konnte es sich sogar leisten, 3 Spieler auf die Tribüne zu setzen.

 

Nach den guten Trainingseindrücken gingen wir auch relativ selbstbewusst in das Spiel. Wir hatten den besseren Start und bestimmten zu nächst das Spiel. IMO stand tief und lauerte auf Konter. Die erste Großchance ergab sich aus Jogi’s Fernschuss an die Querlatte. Nach 15 min prüfte Jaucki den IMO Keeper. Die anschließende Ecke von Attila bugsierte Jaucki in Mittelstürmermanier ins Tor.

Aber schon im Gegenzug glich IMO aus. Ein Doppelpass an unserem Strafraum konnte nicht verhindert werden und brachte Furch in Schussposition. Das war der Ausgleich.

Unbeirrt ging es weiter. Wiederum scheiterten wir am Querbalken. Dieses Mal war Ahmet der Adressat.

IMO konnte nur einmal gefährlich gegenhalten, Löber scheiterte knapp. Trotz guter Möglichkeiten blieb es beim 1:1.

 

In der 2. HZ kamen Miri, Ede und Marius zum Zuge. Weiter ging es in Richtung IMO Tor. Unsere Führung gelang wieder nach einem Distanzschuss. Ahmet hatte diesmal mehr Glück, als sein abgefälschter Ball im Netz landete.

Leider gingen wir weiter fahrlässig mit unseren Chancen um oder scheiterten wie Resad dass 3. Mal am Querbalken.

So keimte bei der IMO nochmal die Hoffnung auf und warfen in den Schlussminuten alles nach vorn. Aber unser bester Mannschaftsteil, die Abwehr mit Marcus- Torsten und Edin, blockte alles weg.

So gingen wir als verdienter Sieger vom Platz.

 

Für die SGS waren im Einsatz: F. Knobloch, M. Rößler; E. Kujovic; T. Sattler; M. Ionasanu; A. Shoshaj; J. Raimann, K. Herfurth; M. Siekiera; S. Kosumi ; M. Mehovic; R. Mehovic; P. Grosch;  K. Jauck

 


Quelle: Steffen Beck

Fotos vom Spiel