Sportgemeinschaft Spergau e.V.

Alte Herren : Spielbericht Freundschaftsspiele

TSV Leuna AH   SG Spergau AH
TSV Leuna AH 3 : 2 SG Spergau AH
(0 : 1)
Alte Herren   ::   Freundschaftsspiele   ::   12.04.2019 (18:30 Uhr)

Mit der Pike erschossen

Enttäuschte Gesichter in der Spergauer Kabine. Leuna verdiente sich den 3:2 Heimsieg Dank ihrer Cleverness.

Zunächst ging es gut los. Wir bestimmten das Spiel und Jan nutzte frühzeitig einen Ball durch Freund und Feind zu unserer Führung. Der Platz machte beiden Mannschaften zu schaffen und der Ball glich  mitunter einer Flipperkugel.

Leuna versuchte über Konter zum Erfolg zu kommen. Unser Abwehr konnte aber immer entscheidend klären. Im Spiel nach vorn hätten wir unsere Angriffe konsequenter ausspielen können, aber so richtig gelang es uns an diesem Abend nicht, unser Kombinationsspiel erfolgreich abzuschließen.

Erwähnenswert noch, Leunas Keeper rettete großartig gegen Bubu‘s Fernschuss.

So blieb es bei der knappen Pausenführung.  

Trotz der Auswechslungen änderte sich zunächst nichts im Spielverlauf.  Wir versuchten das Spiel zu kontrollieren, Leuna konterte und hatte durch Melli eine Großchance, nahezu aus dem nichts. Im Gegenzug versenkte Ahmet den Ball zur 2:0 Führung. Statt nun gelassener selbst aus einer Konterstellung zu agieren, rannte man weiter an. Leuna griff nun früher an und profitierte von unseren Fehlern im Spielaufbau. Einen Abpraller nutzte Melli zu Anschluss. Dann patzte unser Kister im Zusammenspiel mit der Buckelpiste im 5m Raum. Husak schloss einen Angriff mit der Pike ab und der Ball schoss durch die Hosenträger ins Netz. Keine 5m später landete wieder eine Husakpike im Spergauer Toreck.

Leuna drehte dank unsere Fehler das Spiel in 15 min. Es sprach für die Mannschaft, dass sie weiter kämpfte und durch Mika, Jan und Ribbi noch 3 klare Abschlüsse herausspielte, leider ohne Erfolg.

Leuna zog sich in die eigene Hälfte zurück und verteidigte erfolgreich mit Mann und Maus die Führung…..da waren sie halt cleverer als wir.

Für die SGS waren im Einsatz: S. Beck; F. Knobloch; M. Rößler; E. Kujovic; T. Sattler;; A. Shoshaj; M. Siekiera; J. Keller ; K. Herfurth; M. Mehovic; R. Mehovic; M. Ionasanu; P. Grosch;  F. Bahovic

 


Quelle: Steffen Beck