Sportgemeinschaft Spergau e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 3.ST

SG Spergau   1.SV Sennewitz
SG Spergau 3 : 2 1.SV Sennewitz
(3 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   3.ST   ::   01.09.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Abdelaziz El Gourmat, Robert Wartgenstedt, Christoph Lück

Assists

2x Tom Binas, Marko Nicolaus

Gelbe Karten

Christoph Lück, Oliver Grimm, Toni Bernhardt

Zuschauer

70

Torfolge

1:0 (6.min) - Abdelaziz El Gourmat (Tom Binas)
2:0 (10.min) - Christoph Lück (Marko Nicolaus)
3:0 (31.min) - Robert Wartgenstedt (Tom Binas)
3:1 (54.min) - 1.SV Sennewitz per Elfmeter
3:2 (89.min) - 1.SV Sennewitz

Dreier zur Heimpremiere

Im ersten Heimspiel der noch jungen Saison, gastiert der 1. SV Sennewitz, welcher wie schon in der vergangenen Jahren einer der Favoriten auf den Aufstieg ist.

In den ersten 45 Minuten ließen wir den Ball und den Gegner gut laufen und zeigten von Beginn an, was die Marschrichtung ist. Die Gäste wirkten überrascht und bekammen selten Zugriff. Die Überlegenheit wurde von Anfang an gut genutzt - nach 10 Minuten stand es schon 2:0 für unsere Farben. Das 3:0 folgte nach einer guten halben Stunde. Weitere Möglichkeiten blieben leider ungenutzt und ein Tor wegen Abseits wurde nicht anerkannt. Die erste Halbzeit machte Lust auf mehr und auch die Zuschauer waren sehr angetan von dem Geschehen auf dem Platz.

Doch wie in der Vorwoche folgt in Halbzeit 2 der Bruch. Sennewitz kam besser aus der Kabine und drückte nun auf den Anschluss. Dieser gelang dann durch einen Elfmeter.

In der Folge agierten die Gäste oft mit langen Bällen, welche uns des öfteren Probleme bereiteten. Dennoch hatten wir einige Möglichkeiten den Sack zuzumachen. Das 2:3 der Gäste kam allerdings zu spät.

Am Ende beschert ein hochverdienter Spergauer Sieg 3 Punkte und Tabellenplatz 2.

Am nächsten Sonntag ist Pokal.


Zurück