Sportgemeinschaft Spergau e.V.

E-Junioren : Spielbericht 1. Kreisklasse, 5.ST

SG Spergau   SV 1916 Beuna
SG Spergau 4 : 1 SV 1916 Beuna
(2 : 0)
E-Junioren   ::   1. Kreisklasse   ::   5.ST   ::   26.09.2018 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Eron Maxhuni, Constantin Fietz, Jannek Mertin

Assists

Eron Maxhuni, Constantin Fietz, Jannek Mertin

Zuschauer

56

Torfolge

1:0 (7.min) - Eron Maxhuni per Kopfball (Constantin Fietz)
2:0 (15.min) - Constantin Fietz (Eron Maxhuni)
2:1 (31.min) - SV 1916 Beuna
3:1 (37.min) - Jannek Mertin
4:1 (39.min) - Eron Maxhuni (Jannek Mertin)

Durch Kampf zum Sieg!

Mitten in der Woche konnten wir letzten Mittwoch die Jungs des SV Beuna am Sumpfwald begrüßen. Uns erwartete ein schwerer Gegner welchen wir schon aus der vergangenen Saison kannten. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe wobei Beuna klar die bessere Spielanlage hatte und wir durch Kampf und Einsatz dagegen hielten. Nach den ersten ausgeglichenen Minuten konnte Eron nach super Flanke von Conny einen wunderschönen Kopfballtreffer erzielen. Die Führung gab uns Sicherheit und Conny erzielte nach schöner Passfolge das 2:0. Nach der Pause kam Beuna besser ins Spiel und nutzte einen klasse Konter zum Anschluss. Doch unsere Jungs gaben die passende Antwort. Erst setzte sich Jannek auf links prima durch und versenkte den Nachschuss. Kurz darauf wühlte sich Eron im Strafraum durch und versenkte einen Ball im Gerd Müller Stil. An diesem Tag muss man ganz klar die Abwehrarbeit des Teams loben. Die gesamte Mannschaft verteidigte sehr gut. Und wenn mal ein Ball durchrutschte, dann waren entweder Steini oder Ole zur Stelle und klärten die Bälle in gewohnt ruhiger Art. So langsam kommen die Kids in Form und wir hoffen, daß das auch nach den Ferien so weiter geht. Dann erwarten wir wieder den SV Beuna zum Pokal-Viertelfinale. Doch bis dahin wünschen wir den Kids erstmal erholsame Herbstferien.


Zurück