Sportgemeinschaft Spergau e.V.

E-Junioren : Spielbericht 1. Kreisklasse, 14.ST

SV 1916 Beuna   SG Spergau
SV 1916 Beuna 0 : 4 SG Spergau
(0 : 3)
E-Junioren   ::   1. Kreisklasse   ::   14.ST   ::   03.04.2019 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Jannek Mertin, 2x Eron Maxhuni

Assists

Felix Steinecke

Zuschauer

27

Torfolge

0:1 (6.min) - Jannek Mertin per Weitschuss
0:2 (18.min) - Jannek Mertin per Weitschuss (Felix Steinecke)
0:3 (21.min) - Eron Maxhuni
0:4 (41.min) - Eron Maxhuni per Weitschuss

Mehr Krampf als Kampf!!!

Der 14. Spieltag wurde in der Woche ausgetragen. Wir mussten nach Beuna fahren und wussten das die Jungs vom SVB eine gute Truppe sind. Trotzdem galten wir aufgrund der Tabellenposition als Favorit. Doch was unsere Offensivabteilung an diesem Tag auf den Platz brachte, war das schlechteste was die Trainer und auch die Zuschauer seit langem von den Jungs gesehen haben. Manche Spieler kamen im gesamten Spiel nicht mal ins schwitzen, was von ihrer intensiven Laufarbeit zeugt. Das Spiel lief größtenteils an ihnen vorbei weil sie mit ihren Gedanken ganz woanders waren. Vor dem Spiel wurde auf den kleinen und holprigen Platz hingewiesen, doch das wurde mit Anpfiff vergessen. Viele der Bälle wollte man direkt aufs Tor bringen und man schlug nicht nur einmal ein Luftloch anstatt den Ball unter Kontrolle zu bringen und dann den Abschluss zu suchen. Am Ende reichte die Normalform von 4 Feldspielern und den beiden Hütern um das Spiel trotzdem zu gewinnen. Doch wenn 3 der 4 Tore durch Fernschüsse erzielt werden, sollten manche Spieler dringend an der Konzentration beim Abschluss im Strafraum arbeiten. Jetzt haben wir das Wochenende frei und nächste Woche kommt dann der SV Zöschen zu uns an den Sumpfwald. Und die gezeigte Leistung gegen Beuna wird in diesem Spiel auf keinen Fall reichen um die Punkte in Spergau zu lassen.