Sportgemeinschaft Spergau e.V.

F-Junioren : Spielbericht Freundschaftsspiele, Fsp SG Dölbau

SG Dölbau 90   SG Spergau
SG Dölbau 90 2 : 10 SG Spergau
(0 : 6)
F-Junioren   ::   Freundschaftsspiele   ::   Fsp SG Dölbau   ::   28.10.2017 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Emilian Rene Welzel, 2x Felix Steinecke, Felix Mertin, Tim Schärschmidt, Constantin Fietz, Ole Henrik Straube

Assists

3x Felix Steinecke, 2x Tim Schärschmidt, 2x Henri Born, Constantin Fietz, Jannek Mertin

Zuschauer

24

Torfolge

0:1 (4.min) - Emilian Rene Welzel (Henri Born)
0:2 (6.min) - Emilian Rene Welzel (Henri Born)
0:3 (8.min) - Felix Steinecke (Tim Schärschmidt)
0:4 (10.min) - Constantin Fietz (Felix Steinecke)
0:5 (14.min) - Felix Steinecke (Constantin Fietz)
0:6 (19.min) - Tim Schärschmidt
0:7 (22.min) - Felix Mertin (Tim Schärschmidt)
1:7 (26.min) - SG Dölbau 90
1:8 (32.min) - Emilian Rene Welzel (Felix Steinecke)
2:8 (33.min) - SG Dölbau 90
2:9 (36.min) - Ole Henrik Straube (Jannek Mertin)
2:10 (40.min) - Emilian Rene Welzel (Felix Steinecke)

Gutes Testspiel bei starkem Wind!!!

Am vergangenen Samstag haben wir kurzfristig ein Freundschaftsspiel bei der SG Dölbau durchgeführt. Das Wetter an diesem Morgen war nicht wirklich schön. Der starke Wind machte beiden Mannschaften extrem zu schaffen. Trotzdem kamen wir gut ins Spiel und Emilian brachte uns mit 2:0 in Führung. Danach lief es für uns wie von selbst. Wir erspielten viele Chancen und ließen hinten kaum etwas zu. Leider vergaben wir zuviele Möglichkeiten um das Ergebnis höher zu gestalten. Man merkte es der Mannschaft nicht an das 3 Jungs aus der F2 mitspielten. Felix, Vincent und Emilian fügten sich super ins Team und kämpften genau wie die anderen Jungs um jeden Zentimeter. Vielen Dank an die 3 und an Jens, das sie uns geholfen haben da wir sonst in Unterzahl gespielt hätten. Herzlichen Dank auch an die Eltern welche an dem spielfreien Wochenende so früh aufgestanden sind und sich der Kälte stellten. :-) Und ein großes Dankeschön gilt auch der SG Dölbau ohne die das Spiel so schnell gar nicht hätte stattfinden können. Im Frühjahr kommt dann die SG Dölbau zu uns und bis dahin heißt es weiter hart trainieren.


Zurück