Sportgemeinschaft Spergau e.V.

Aufstiegshelden SG Spergau II

Jochen Schreyer, 10.06.2012

Aufstiegshelden SG Spergau II

Am heutigen Samstag konnte die 2. Mannschaft durch einen nie gefährdeten Auswärtssieg (0:3), gegen wacker kämpfende Wallendorfer, den langersehnten Aufstieg in die 1. Kreisklasse feiern.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH allen Beteiligten "Das habt Ihr SUPI (O-Ton des Trainers) :-)) gemacht.

 

Nur drei Spielzeiten nach dem Wiederaufstieg aus der 3. Kreisklasse schafte das Team vom Trainergespann Schreyer/Schwarzer im dritten Anlauf den langersehnten Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Lag man zur Winterpause schon auf Kurs (5 Punkte Vorsprung auf Platz 3), so sah man sich schon fast wieder mit leeren Händen da stehen, hatte man am 20. Spieltag 3 Punkte Rückstand auf den 2. Platz. Doch  nach 5 Siegen in Folge (u.a. ein 5:3 beim Staffelsieger Farnstädt III) erkämpfte man sich doch noch den verdienten Platz zwei. Die Mannschaft zeigte teilweise sehr gute Spielansätze und auch alls Team hat man sich weiter gefestigt. Der Lohn dafür ist der zweite Aufstieg innerhalb von 3 Jahren. Alle müssen sich aber darüber im Klaren sein, das ein Klassenerhalt nur möglich sein wird wenn jeder, in jedem Spiel an seine Leistungsgrenze geht. 

Doch nun steht erst einmal das Feiern im Vordergrund. Bereits am Samstag stieg die erste Party, bis weit in die Nacht wurde gefeiert und der ein und andere ging schon Mal baden. Alle haben es sich verdient und sollten den Erfog jetzt erst einmal geniessen. 

Zum Schluss noch ein besonderer Dank an das Team der 1. Mannschaft um Gerd Müller für die personelle Unterstützung, an den Vorstand der SG Spergau für die materielle Unterstützung, für manch wichtigen Hinweis von U. Patschke und nicht zuletzt ein Dank an unsere Fans!  Ohne Euch hätten wir es nicht geschaft! Wir bauen auf Euch auch in der neuen Saison!

Danke für eine geile Saison!!!!

 Jochen Schreyer / Klaus Schwarzer